B.A. Sozialwirtschaft

Jugendliche sitzen an einem Tisch und geben sich ein High-Five

B.A. Sozialwirtschaft

Duales Studium

Voraussetzungen für das Studium ist neben der Freude an der Sozialen Arbeit ein Interesse an verwaltungstechnischen und betriebswirtschaftlichen Abläufen und Aufgabenstellungen, die für sozialwirtschaftliche Organisationen relevant sind. Dein Arbeitsbereich wird die Sachbearbeitung und Leistungsgewährung nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) sein. Die Praxisphasen finden beim Jobcenter Landkreis Göppingen in der Leistungsabteilung statt.

2

SPACER

  

Praxisphasen

Leistungsbereich Jobcenter Landkreis Göppingen

Du absolvierst deine Praxisphasen beim Jobcenter Göppingen – eine gemeinsame Einrichtung der Bundesagentur für Arbeit und des Landkreises Göppingen. Mit der gesetzlich übertragenen Aufgabe zur Sicherung des Lebensunterhaltes und zur beruflichen Integration hat das Jobcenter die sozial- und arbeitsmarktpolitische Verantwortung für die Leistungsberechtigten im Rechtskreis des SGB II im Landkreis übernommen. Der Fachbereich Markt und Integration deckt die Arbeitsvermittlung und das Fallmanagement ab und ist somit Anlaufstelle für Personen, die Unterstützung bei der Suche nach ihrer beruflichen (Wieder-) Eingliederung benötigen. Die Leistungsgewährung bearbeitet alles rund um das Thema Beantragung des Bürgergeldes.

In den Praxisphasen durchläufst du alle Bereiche des Jobcenters. Der Schwerpunkt liegt im Bereich der Leistungssachbearbeitung. Dazu gehört auch das Kundenzentrum mit Antragsausgabe und Antragsannahme, die Fachstelle Unterhalt, die Widerspruchsstelle sowie die Stelle für Ordnungswidrigkeiten.

Hier erfährst du mehr zum Jobcenter Landkreis Göppingen

Jugendliche sitzen an einem Tisch und geben sich ein High-Five
Gebäude Duale Hochschule Villingen-Schweningen

Duale Hochschule Villingen-Schweningen

Sekretariat Sozialwirtschaft
sowi@dhbw-vs.de
+49 7720 3906-311

DHBW Villingen-Schwenningen
Friedrich-Ebert-Straße 30
78054 Villingen-Schwenningen

Mehr zum Studienangebot Sozialwirtschaft

SPACER

Zugangsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit Studierfähigkeitstest (Deltaprüfung)
  • Soziale Erfahrungen (FSJ/BFD, ehrenamtliche Tätigkeiten im sozialen Bereich, Besuch eines sozialwissenschaftlichen Gymnasiums etc.)
  • MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Psychische Belastbarkeit

Dauer:
3 Jahre

Wöchentliche Arbeitszeit:
39 Stunden/Woche

Urlaub:
30 Tage im Kalenderjahr

Gehalt:
Analog TVAöD 
1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 €
2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 €
3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 €

Abschluss:
Bachelor Sozialwirtschaft

Besetzung zum:
01.10.2024

Bewerbungsfrist:
30.11.2023

Zum Bewerbungsportal

Das könnte dich auch interessieren:

Studierende berät einen Familienvater in dessen Wohnung, Kinder spielen im Hintergrund

B.A. Soziale Arbeit – Soziale Dienste in der Jugend-, Familien- und Sozialhilfe

Duales Studium

Innerhalb der Studienrichtung "Jugend-, Familien- und Sozialhilfe" lernst du die Bedingungen kennen, unter denen Soziale Arbeit in Jugend- und Sozialämtern sowie bei freien Trägern stattfindet. Du kommst mit charakteristischen Spannungsfeldern in Kontakt und lernst, sie zu reflektieren. Dadurch kannst du Handlungsspielräume einschätzen und gestalten. Die Praxisphasen finden im Kreisjugendamt Göppingen statt.

 

1

weiterlesen

Gespräch zwischen einem jungen Mann und einer Mitarbeiterin der Justiz an einem Tisch

B.A. Soziale Arbeit – Soziale Dienste in der Justiz

Duales Studium

Sozialarbeiter*innen in justiznahen sozialen Diensten bieten straffällig gewordenen Menschen und ihren Angehörigen professionelle Hilfe. Als Sozialarbeiter*in berätst und unterstützt du Betroffene in schwierigsten Lebenslagen. Außerdem begleitest du Freiwilligenarbeit und initiierst Projekte im Rahmen von Präventionsarbeit und Opferschutz.
Die Praxisphasen finden im Kreisjugendamt Göppingen in der Abteilung Jugendhilfe im Strafverfahren statt.

1

weiterlesen

Studierende erklärt einer unterstützungsbedürftigen Frau ein Antragsformular

B.A. Soziale Arbeit – Case Management im Sozial- und Gesundheitswesen (Kreisjugendamt)
 

Duales Studium

Case Management steht für optimierte Prozessabläufe innerhalb und zwischen Versorgungseinrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens. Komplexe Fallbearbeitungen sind nicht nur im Gesundheitswesen für ältere Menschen notwendig, sondern auch für Klienten mit Suchterkrankungen und für Menschen mit Behinderungen. Die Studienrichtung "Case Management im Sozial- und Gesundheitswesen" vermittelt dir ein umfassendes Grundlagenwissen in der Sozialen Arbeit und damit eine ganzheitliche Sicht der Entscheidungszusammenhänge.

1

weiterlesen

Einfach machen

Melde dich bei uns für ein persönliches Gespräch – wir beraten dich gerne!
Du erreichst uns per E-Mail: einfach-machen@lkgp.de, per Telefon: +49 7161 202-1040

Chatte doch mit uns!