Soziale Dienste in der Jugend-, Familien- und Sozialhilfe

Studierende berät einen Familienvater in dessen Wohnung, Kinder spielen im Hintergrund

B.A. Soziale Arbeit – Soziale Dienste in der Jugend-, Familien- und Sozialhilfe

Duales Studium

Innerhalb der Studienrichtung "Jugend-, Familien- und Sozialhilfe" lernst du die Bedingungen kennen, unter denen Soziale Arbeit in Jugend- und Sozialämtern sowie bei freien Trägern stattfindet. Du kommst mit charakteristischen Spannungsfeldern in Kontakt und lernst, sie zu reflektieren. Dadurch kannst du Handlungsspielräume einschätzen und gestalten. Die Praxisphasen finden im Kreisjugendamt Göppingen statt.

 

1

SPACER

  

Praxisphasen

Kreisjugendamt, Abteilung Soziale Dienste, Göppingen

Deine Praxisphasen absolvierst du bei der Abteilung Soziale Dienste in Göppingen. Die Aufgaben des Sozialen Dienstes orientieren sich am grundlegenden Auftrag der Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe, wonach alle jungen Menschen und benachteiligten Personen in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung gefördert und Benachteiligungen vermieden oder abgebaut werden sollen.

Dazu gehören folgende Aufgaben:

  • Allgemeine Unterstützung in Erziehungsfragen
  • Beratung in Trennungs- und Scheidungsfragen
  • Beratung in Fragen des Sorge- und Umgangsrechts
  •  Hilfeplanung nach § 36 Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG)
  •  Intensive individuelle Leistungen
  • Schutz von Kindern und Jugendlichen
  •  Mitwirkung in gerichtlichen Verfahren

Hier erfährst du mehr zu den Sozialen Diensten

Studierende berät einen Familienvater in dessen Wohnung, Kinder spielen im Hintergrund
Außenansicht des Gebäudes der Dualen Hochschule Stuttgart Rotebühlstraße

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Fakultät Sozialwesen
sozialwesen@dhbw-stuttgart.de
+49 711 1849-721

DHBW Stuttgart
Rotebühlstraße 131
70197 Stuttgart

Mehr zum Studienangebot Sozialwesen Stuttgart

SPACER

Informationen

Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit Studierfähigkeitstest (Deltaprüfung)
  • Soziale Erfahrungen (FSJ/BFD, ehrenamtliche Tätigkeiten im sozialen Bereich, Besuch eines sozialwissenschaftlichen Gymnasiums etc.)
  • MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Psychische Belastbarkeit

Dauer:
3 Jahre

Wöchentliche Arbeitszeit:
39 Stunden/Woche

Urlaub:
30 Tage im Kalenderjahr

Gehalt:
Analog TVAöD 
1. Ausbildungsjahr: 1.218,26 €
2. Ausbildungsjahr: 1.268,20 €
3. Ausbildungsjahr: 1.314,02 €

Abschluss:
Bachelor of Arts Soziale Arbeit

Besetzung zum:
01.10.2026

Bewerbung:
Derzeit noch nicht möglich

Einfach machen

Melde dich bei uns für ein persönliches Gespräch – wir beraten dich gerne!
Du erreichst uns per E-Mail: einfach-machen@lkgp.de, per Telefon: +49 7161 202-1040

Chatte doch mit uns!