Soziale Dienste in der Justiz

Gespräch zwischen einem jungen Mann und einer Mitarbeiterin der Justiz an einem Tisch

B.A. Soziale Arbeit – Soziale Dienste in der Justiz

Duales Studium

Sozialarbeiter*innen in justiznahen sozialen Diensten bieten straffällig gewordenen Menschen und ihren Angehörigen professionelle Hilfe. Als Sozialarbeiter*in berätst und unterstützt du Betroffene in schwierigsten Lebenslagen. Außerdem begleitest du Freiwilligenarbeit und initiierst Projekte im Rahmen von Präventionsarbeit und Opferschutz.
Die Praxisphasen finden im Kreisjugendamt Göppingen in der Abteilung Jugendhilfe im Strafverfahren statt.

1

SPACER

  

Praxisphasen

Kreisjugendamt, Abteilung Jugendhilfe im Strafverfahren

Deine Praxisphasen absolvierst du in der Abteilung Jugendhilfe im Strafverfahren. Das Team ist Ansprechpartner für straffällig gewordene Jugendliche (14 bis 17 Jahre) und Heranwachsende (18 bis 20 Jahre) sowie deren Familien. Während des gesamten Strafverfahrens berät und begleitet das Team Jugendhilfe im Strafverfahren die jungen Menschen. Dabei bietet und vermittelt es Hilfen für unterschiedliche Problemlagen.

In gerichtlichen Strafverfahren wird die persönliche Situation des jungen Menschen beleuchtet, damit diese bei der Strafzumessung berücksichtigt werden kann. Die Jugendhilfe im Strafverfahren überwacht die staatsanwaltlichen und richterlichen Auflagen und vermittelt sozialpädagogische Hilfen, z.B. soziale Trainingskurse, Täter-Opfer-Ausgleiche und Einzelbetreuungen. Ferner wird die Jugendhilfe von der Polizei und der Staatsanwaltschaft über eine Straftat informiert und geht von sich aus auf die Betroffenen zu.

Die Praxisphasen finden beim Kreisjugendamt in Göppingen und Geislingen statt.

Hier erfährst du mehr zur Jugendhilfe im Strafverfahren

Streuobstwiese im Landkreis Göppingen
Außenansicht des Gebäudes der Dualen Hochschule Stuttgart Rotebühlstraße

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Fakultät Sozialwesen
sozialwesen@dhbw-stuttgart.de
+49 711 1849-721

DHBW Stuttgart
Rotebühlstraße 131
70197 Stuttgart

Mehr zum Studienangebot Sozialwesen Stuttgart

SPACER

Informationen

Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit Studierfähigkeitstest (Deltaprüfung)
  • Soziale Erfahrungen (FSJ/BFD, ehrenamtliche Tätigkeiten im sozialen Bereich, Besuch eines sozialwissenschaftlichen Gymnasiums etc.)
  • MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Psychische Belastbarkeit

Dauer:
3 Jahre

Wöchentliche Arbeitszeit:
39 Stunden/Woche

Urlaub:
30 Tage im Kalenderjahr

Gehalt:
Analog TVAöD 
1. Ausbildungsjahr: 1.218,26 €
2. Ausbildungsjahr: 1.268,20 €
3. Ausbildungsjahr: 1.314,02 €

Abschluss:
Bachelor of Arts Soziale Arbeit

Besetzung zum:
01.10.2027

Bewerbungsfrist:
Bewerbungen sind derzeit noch nicht möglich.

Einfach machen

Melde dich bei uns für ein persönliches Gespräch – wir beraten dich gerne!
Du erreichst uns per E-Mail: einfach-machen@lkgp.de, per Telefon: +49 7161 202-1040

Chatte doch mit uns!