Kinder- und Jugendarbeit

Beraterin im Gespräch mit einem jungen Mann

B.A. Soziale Arbeit – Kinder- und Jugendarbeit (Kreisjugendamt)    

Duales Studium

In der Studienrichtung "Kinder- und Jugendarbeit", hier mit dem praktischen Schwerpunkt in den Bereichen Suchtprävention und erzieherischer Kinder- und Jugendschutz, erwirbst du Grundlagenwissen, das du für eine professionelle Tätigkeit in Einrichtungen, Projekten oder Initiativen der Kinder- und Jugendarbeit brauchst.

1

SPACER

  

Praxisphasen

Kreisjugendamt, Abteilung "Koordinierung, Planung", Koordinationsstelle Frühe Hilfen, Göppingen

Sozialpädagogische Angebote der Kinder- und Jugendarbeit sind in der Regel freiwillig. Daher müssen sie an den Interessen der jungen Menschen anknüpfen sowie die Haupt- und Ehrenamtlichen in der Jugendarbeit und Lehrer*innen befähigen, interessensgerecht zu handeln. 

Du erstellst Konzepte für die Entwicklung von Angeboten und setzt diese selbst um. Außerdem leitest du andere an, die Konzepte umzusetzen und motivierst Kinder und Jugendliche sowie deren Bezugspersonen zur Mitarbeit. Nach Abschluss deines dualen Studiums bist du in der Lage, komplexe pädagogische Situationen zu analysieren, die im beruflichen Alltag der Kinder- und Jugendarbeit auftreten.
Darüber hinaus verfügst du über Kenntnisse des rechtlichen, organisatorischen und ökonomischen Rahmens der Kinder- und Jugendarbeit.

Während deiner Praxisphasen durchläufst du die verschiedenen Bereiche der Abteilung. Der praktische Schwerpunkt liegt in der Suchtprävention und im erzieherischen Kinder- und Jugendschutz.

Hier erfährst du mehr zur Abteilung Koordinierung Planung

Beraterin im Gespräch mit einem jungen Mann
Außenansicht des Gebäudes der Dualen Hochschule Stuttgart

Duale Hochschule Stuttgart

Sekretariat Studiengangsleitung
Fachrichtung Kinder- und Jugendarbeit
jutta.braun@dhbw-stuttgart.de
+49 711 1849-723

DHBW Stuttgart
Rotebühlstr. 131
70197 Stuttgart

Mehr zum Studienangebot Sozialwesen Stuttgart

SPACER

Informationen

Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit Studierfähigkeitstest (Deltaprüfung)
  • Soziale Erfahrungen (FSJ/BFD, ehrenamtliche Tätigkeiten im sozialen Bereich, Besuch eines sozialwissenschaftlichen Gymnasiums etc.)
  • MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Psychische Belastbarkeit

Dauer:
3 Jahre

Wöchentliche Arbeitszeit:
39 Stunden/Woche

Urlaub:
30 Tage im Kalenderjahr

Gehalt:
Analog TVAöD 
1. Ausbildungsjahr: 1.218,26 €
2. Ausbildungsjahr: 1.268,20 €
3. Ausbildungsjahr: 1.314,02 €

Abschluss:
Bachelor of Arts Soziale Arbeit

Besetzung zum:
01.10.2027

Bewerbungsfrist:
Bewerbungen sind derzeit leider nicht möglich.

Einfach machen

Melde dich bei uns für ein persönliches Gespräch – wir beraten dich gerne!
Du erreichst uns per E-Mail: einfach-machen@lkgp.de, per Telefon: +49 7161 202-1040

Chatte doch mit uns!